Hundepsychologische Beratung und Verhaltenstherapie

 

Ursachen erkennen, Verhalten verstehen und verändern

Hausbesuch inklusive umfassender Anamnese (Befragung, Verhaltensbeobachtung des Hundes – gegebenenfalls mit Videoaufzeichnung, auch an anderen Orten des Geschehens sowie in der Interaktion im menschlichen Umfeld)

Auswertung, Diagnose und Ausarbeitung eines schriftlichen Therapieplans, Preis je nach Umfang

Folgebesuch/Trainingseinheiten inklusive Besuchsbericht

Telefonische Beratung begleitend zur Therapie oder zum Training ist kostenlos.

 

Ganz gleich, wie groß oder klein objektiv betrachtet die Verhaltensauffälligkeit bei Ihrem Hund ist – Sie persönlich wünschen sich eine Veränderung!

Dabei möchte ich Ihnen helfen:
im einander Verstehen
das heißt, warum zeigt Ihr Hund dieses Verhalten (wo liegen die Ursachen, was sind die Auslöser)
und
im neu miteinander Lernen
das heißt, was müssen Sie im Umgang mit dem Hund verändern, damit er das unerwünschte Verhalten abstellt oder zumindest so minimiert, dass Ihnen und Ihrem Hund das Zusammensein wieder Freude bereitet.

Die Dauer und das Lerntempo bestimmen Sie selbst. Je nach Art und Umfang der Problemstellung kann es ganz schnell behoben sein und bedarf nur einer kleinen Korrektur. Aber manchmal braucht es auch viel Zeit und vor allem Geduld und viel Disziplin. Deshalb ist es mir sehr wichtig auf Ihre persönliche Situation einzugehen und mit Ihnen gemeinsam als Team den für Sie richtigen Lösungsweg zu beschreiten.

 

Aktuelle Meldungen++++++Montag 16. Juli alle Gruppen finden wie geplant statt.************neue Preise ab 1.07.2018 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundeschule Münz

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.